Der Militärattachéstab bei der Deutschen Botschaft Bogota wurde am 1. Oktober 2011 eingerichtet und ist seitdem integraler Bestandteil der Botschaft.

Beim beobachten an Bord
(© Marine/Veröffentlicht im cpm forum 4-2014)
Der Verteidigungsattaché ist Berater des deutschen Botschafters in sicherheits- und militärpolitischen Angelegenheiten und vertritt das Bundesministerium der Verteidigung gegenüber seinem kolumbianischen Pendant.

Zu seinen Aufgaben gehört eine enge Zusammenarbeit mit dem kolumbianischen Verteidigungsministerium und den Führungsstäben der kolumbianischen Streitkräfte sowie die Begleitung bilateraler Kooperationsprogramme beider Nationen.

Mehr Informationen über das Bundesministerium der Verteidigung, die Bundeswehr und die Verteidigungspolitik der Bundesrepublik Deutschland finden Sie unter:

Webseite der Bundeswehr

Kontakt

Sie verlassen die mobil-optimierte Website der Deutschen Auslandsvertretung.