27.01.2017
Sigmar Gabriel

Sigmar Gabriel wurde am 27. Januar 2017 von Bundespräsident Joachim Gauck als neuer Außenminister vereidigt und hat anschließend im Auswärtigen Amt die Dienstgeschäfte von Frank-Walter Steinmeier übernommen. Frank-Walter Steinmeier war seit Dezember 2013, zum zweiten Mal nach seiner ersten Amtszeit von 2005 bis 2009, Außenminister der Bundesrepublik Deutschland. Am 12. Februar 2017 stellt er sich der Bundesversammlung zur Wahl zum Bundespräsidenten.

Sigmar Gabriel, seit 2009 Vorsitzender der SPD, leitete seit 2013 das Wirtschaftsministerium und ist Stellvertreter der Bundeskanzlerin Angela Merkel.

© Deutsche Botschaft Bogota

Archiv
Sie verlassen die mobil-optimierte Website der Deutschen Auslandsvertretung.